Links

Baumschulbetriebe des Arbeitskreis Bundesgehölzsichtung

Downloads

Bundesgehölzsichtung: Buxus 1994 - 2000

Buxus microphylla Sieb et Zucc. var. japonica

Wuchs: höher als breit wachsend, breitbuschig bis überhängend, teilweise sparrig, lockerer Pflanzenaufbau, lange Internodien, ältere Triebe teilweise verkahlt, sehr schwacher Neutrieb im Spätsommer, Höhe 58 (- 87) cm, Breite 89 (- 119) cm

Blatt: hellgrün, breitelliptisch, flach, leicht gebogen, schwach glänzend, mittelgroß, Länge 17 mm, Breite 13 mm

Blüte: stark bis sehr stark blühend

Schnitteignung: kräftiger Korrekturschnitt fördert Verzweigung und Pflanzenaufbau, bedingt für flache, lockere Formen gut geeignet, Schnitt verhindert Triebverkahlungen

Gesamteindruck: aufgrund der Wuchsform noch als gute Sorte einzustufen, jedoch helle Blattfarbe, ansprechend als Solitärpflanze wegen des breiten, teils überhängenden Wuchses, Formierung erfordert häufiges Schneiden

 


Bundesgehölzsichtung - Auf Facebook!
Impressum | Letzte Änderung: 15.11.2010 | ©2008 Bund deutscher Baumschulen | Bundessortenamt